Brunello di Montalcino Riserva DOCG La Manella

  • Jahrgang: 2012
  • Traubensorte: Sangiovese grosso
  • Label: DOCG
  • Füllmenge: 75 cl
  • Weingut: Cortonesi

130,00 CHF

pro Flasche

- +
Karton à 6 Fl.
780,00 CHF

Der Brunello di Montalcino gehört heute zu den bekanntesten und edelsten italienischen Tropfen. Im Jahr 1980 erhielt er das höchste Gütesiegel, das «DOCG». Hier gelten strenge Regulierungen, wie der Wein gekeltert werden muss, und dass er mindestens einen 4 jährigen Ausbau (davon 3 Jahren im Fass) vollziehen muss. Die Cru Lage «La Mannella» hat eine optimale Hügellage und die Böden mit Lehm- und Sandgestein bieten die ideale Bedingung für eine perfekte Sangiovese Traube. Nur perfekt gereifte Trauben werden von Hand gelesen und zusätzlich, vor dem Pressen, handverlesen.

Nach Gesetz muss ein Brunello di Montalcino Riserva insgesamt 5 Jahre reifen, davon mindestens 3 Jahren im Holzfass, bevor er in den Verkauf gelangen darf. Bei der Familie Cortonesi reift der Wein sogar 4-5 Jahre in Eichen- und weitere 12 Monate in Tonneau-Holzfässern. Im Anschluss ruht er noch 10 Monate in der Flasche, bevor man ihn für den Verkauf frei gibt. Der Riserva "La Mannella" wird nur in Top Jahren, den sogenannten 5 Stelle (5 Sterne)- Jahren, erzeugt. Dieser Brunello di Montalcino löst sicherlich bei jedem Brunello- Liebhaber reine Euphorie aus. Sattes und brillantes Rubinrot mit Granatreflexen funkeln im Glas. Ein Duft von reifen roten Früchten, untermalt von satten aber eleganten Vanille-Holztönen strömt in die Nase. Im Mund überraschen die süssen und perfekt eingebundenen Tannine. Wärme und eine imposante Struktur gipfeln in einer fast endlosen Länge. Ein Brunello der Spitzenklasse, der nur in sehr kleinen Kontingenten verfügbar ist.

Artikel-Nr. 313
Trentino Aostatal Piemont Friaul Venetien Lombardei Ligurien Emilia-Romagna Abruzzen Marken Toskana Latium Umbrien Kampanien Sardinien Sizilien Apulien Molise Basilikata Kalabrien