Domini Veneti

Die Kellerei wurde als Genossenschaft 1933 gegründet und liegt im Herzen des Anbaugebietes des Valpolicella classico in der Gemeinde Negrar. Heute lenkt und koordiniert sie die Tätigkeit von etwa 230 Weinbauern über eine Gesamtfläche von 450 ha, die sich ausnahmslos in der Hügelregion des Valpolicella classico im Nordwesten Veronas befinden. Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt im Einklang mit den natürlichen Umweltgegebenheiten und ist je nach den klimatischen Eigenschaften auf bestimmte Anbauarten ausgerichtet, was die Vinifizierung von Trauben einzelner Weinberge und Auslesen ermöglicht

11,90 CHF

pro Flasche

11,90 CHF

pro Flasche

- +
Karton à 6 Fl.
71,40 CHF
  • Corvina
  • 75 cl
Rubinrot mit Granatreflexen; das Bouquet ist fruchtig mit Noten von Kirschen und Gewürzen; im Geschmack weich und rund mit milden Tanninen und würzigen Noten. Begleitend zu Kalbfleisch, Geflügel, Fisch, Risotto mit Pilzen, Käseplatte. Vinifikation Stahltank.
weiterlesen