Carretta

Tenuta Carretta, ein historisches Weingut im Süden des Piemonts, ist ein wahres Naturschauspiel, das sich zwischen den Weinbergen Podio und Bric Paradiso in Piobesi d’Alba im Roero abspielt.

Bereits 1594 bestätigen Archive das Bestehen dieses Weingutes und 1985 erwarb es die Familie Miroglio mit der Absicht, es wieder im alten Glanz erscheinen zu lassen. Dass dies wirklich gelungen ist, davon kann man sich gerne vergewissern. Die aktuelle Anbaufläche umfasst heute 70 Hektaren, mitunter das Anwesen Carretta in Piobesi d’Alba, einige wundervolle Weinberge wie «Cru Cannubi» in der Gemeinde Barolo, die «Poderi Tavoleto» in San Rocco, «Seno d’Elvio» in der Gemeinde Alba und der hochwertige Rebberg «Bordino» in der Gemeinde Treiso. Allesamt Cru-Lagen, die hochwertige und typische Weine der entsprechenden DOC oder DOCG ergeben.

19,50 CHF

pro Flasche

19,50 CHF

pro Flasche

- +
Karton à 6 Fl.
117,00 CHF
  • Arneis
  • 75 cl

Hergestellt nach alter Art aus der faszinierendsten aller Weinreben des Roero. Der Name «Arneis» enstammt wahrscheinlich von «Bric Renesio», einer Anhöhe in der Umgebung der Tenuta Carretta. Die Trauben werden manuell gelesen und sanft gepresst.

weiterlesen